Sammelbrutableger - Bienenzucht- und Imkerverein Blaichach e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Sammelbrutableger

Lehrbienenstand
Wir haben in mehreren Schritten einen Sammelbrutableger erstellt und züchten darin Königinnen.
Die Königinnenzucht hat viel mit Timing zu tun - die Biologie und Entwicklung der Brut ist dabei enorm wichtig.
Folgende Schritte wurden bzw. werden durchgeführt:

  1. Sammelbrutableger (SBA) aus verschiedenen Völkern unserer Vereinsmitglieder bilden
  2. Zuchtplatte (ZP) im Volk säubern
  3. Königin in ZP setzen
  4. Königin frei lassen, wenn Sie bestiftet hat
  5. Zuchtrahmen (ZR) in SBA zum Säubern
  6. Weiselzellen (WZ) im SBA entfernen, Zuchtstoff aus ZP umstecken und in ZR in SBA einhängen
  7. Kontrolle der Annahme und ggf. Nachbestücken aus ZR
  8. Verdeckelte WZ werden entnommen und in einen Brutschrank gebracht
  9. Königinnen schlüpfen
  10. Erstellen von Begattungsvölkern
  11. Verbringen in Belegstelle Ostertal/Gunzesried
  12. Starten einer zweiten Serie in bestehenden SBA
Zurück zum Seiteninhalt